Stauraum auf zwei Rädern

Stauraum auf zwei Rädern

SW Motech bietet mit seinen Fahrzeugen eine Menge an Zubehör an, das jeden Motorradfahrer begeistert. Der Stauraum, den die neuen Taschen und Rucksäcke bieten, kann sich sehen lassen. Wer für längere Fahrten plant und viele Dinge packen muss, für diejenigen eignen sich die Taschen SW Motech von bekleidung-motorrad.de. Man kann das Gepäck auf mehrere Taschen verteilen und sich einige neue Zubehörteile für sein Fahrzeug gönnen.

Tanken mit Reserve

Die neuen Tankrucksäcke bieten viel Sicherheit und jede Menge Komfort beim Transportieren. Der Kraftstoff ist sicher aufbewahrt und kann bequem umgefüllt werden. So ist man auch unabhängig von Tankstellen im Zielgebiet der Reise.

Satteltaschen

Die Satteltaschen aus der neuen Kollektion passen perfekt zu anderen Zubehörteilen der Serie. Die praktischen Behälter lassen sich gut beladen und nehmen während der Fahrt nur wenig Platz ein. Sie passen als leichtes Tourengepäck an die Form des Kraftfahrzeuges an und sind erstaunlich stabil bei einem sehr geringen Eigengewicht. Die kostengünstigen Taschen kann man auch nutzen, wenn sich keine Kofferträger am Fahrzeug montieren lassen.

SysBags als Taschen mit System

Die stylischen Taschen sind die optimale Lösung für viele Motorradfahrer. Sie sind an fast allen Motorrädern zu montieren und bieten auch für ältere Modelle die geeigneten Montagemöglichkeiten an. Ob man die soften Taschen einzeln verzurrt, mit einem Träger verbindet oder als System zusammenklickt, die Variationen der Montage sind erstaunlich. Ihr Design macht an allen Modellen eine gute Figur.

Seitenkoffer für ausgedehnte Touren

Die Seitenkoffer bieten viel Volumen für die größeren Touren. Sie sind aus Aluminium und können selbst Starkregen oder extremem Staub standhalten, nichts gerät ins Innere. Mit den stabilen Gehäusen sind sie ein luxuriöses Detail und geben Schutz für Ausrüstungen und Bekleidung. Die Modelle kann man in mehreren Größen erwerben und am Seitenträger stabil montieren. Die Designs lassen sich gut zu allen Typen von Motorrädern kombinieren. Die Seitenkoffer aus Aluminium sind hochwertige und robuste Begleiter auf allen Touren.

Hecktaschen mit Schultergurten

Hecktaschen in verschiedenen Größen und mit unterschiedlicher Ausstattung kann man ebenfalls in einer schönen Auswahl finden. Die stabilen Taschen verfügen oft auch über Schultergurte und Tragebügel. Mit wasserdichten Innentaschen und erweiterbaren Außentaschen kann man die Stauräume flexibel erweitern. In die Hecktaschen passen viele Dinge hinein, der Platz ist wichtig bei längeren Touren, vor allem, wenn man zu zweit reist. Die Hecktaschen können fest montiert am Motorrad oder als bequeme Rucksäcke für unterwegs in Gebrauch sein. Eine ausführliche Erläuterung der Möglichkeiten der Befestigung der Taschen kann man der Gebrauchsanweisung entnehmen. Dort werden auch die Verzurrpunkte nochmals erklärt.

Topcase für den sicheren Transport

Wer diebstahlgesichert seine Wertsachen transportieren möchte, greift auf das Topcase zurück, das diesen Bedingungen gerecht wird. Mit dem stabilen und fest montierbaren Topcase kann man sich gut absichern. Die verschiedenen Größen lassen eine Auswahl zu, welche Dinge unbedingt in einem solchen Behälter aufbewahrt werden müssen.
Weiteres Zubehör für Sie und Ihr Motorrad finden Sie hier oder auf dieser Seite: https://www.pjkwebdesigns.com/produkte/vom-hobby-zum-rennsportfahrer/